Energiemanagement

Der größte Energiebedarf wird für die Heizung der Gebäude benötigt, daher setzen immer mehr Firmen auf Energiemonitoring um die Anlagen zu optimieren. Das spart Geld und ist gut für unsere Umwelt. Mit den „clamp-on“ Durchflussmessern und Wärmemengenzählern sind auch Messungen während des Betriebs möglich, ohne in die Anlagen einzugreifen oder die Rohre aufzuschneiden. Die sehr einfache Montage ist in wenigen Minuten erledigt und liefert präzise Messdaten.

Ultraflo U1000 HM Heatmeter (Wärmemengenzähler)

Die neue Thermo-, Wärme- und Energiemesslösung von Micronics ermöglicht eine einfache und kostengünstige Energiemessung von sowohl Warm- als auch Kaltwasser-anwendungen nicht invasiv über die Rohraußenseite. Besser und unkomplizierter als Inline-Messgeräte!
Das U1000 HM ist ein nicht invasives Thermo-, Wärme- und Energiemessgerät auf Ultraschallbasis, das die Fluss- und Rücklauftemperaturen über PT100 Temperatursensoren und den Durchfluss über Ultraschall misst. Das U1000 HM kommuniziert über Modbus und Impulsausgabe und gibt die Energie als Einzelwert und summiert aus, sodass es als eigenständiges Messgerät oder als Komponente eines aM&T- oder BEM-Systems genutzt werden kann. Einfache Installation – einfach auf das Rohr aufklemmen, den Rohrdurchmesser einstellen und Strom anschließen, keine Expertenkenntnisse oder Spezialwerkzeuge erforderlich, Modbus-kompatibel.

Portaflow PF330/PF220 Durchflussmesser

Die neue tragbare Reihe der Clamp-On Durchflussmessgeräte von Micronics zur einfachen, präzisen Durchflussmengenmessung durch die Rohrleitungswandung! Die Portaflow-Reihe macht die nichtinvasive Messung von Flüssigkeitsströmungen einfach. Portaflow bietet dem Anwender eine simple, schnelle und präzise Durchflussmengenmessung durch sein nachvollziehbares Bedienmenü und die einfache Messstellenparametrierung. Erste Ergebnisse werden bereits wenige Minuten nach dem Einschalten erzielt! Die kompakte, robuste und zuverlässige Portaflow-Reihe wurde entwickelt, um in Industrieumgebungen eine nachhaltige Leistung zu garantieren. Der Portaflow 330 verwendet Ultraschall- Durchgangszeit- Techniken und wird von einem Mikroprozessorensystem gesteuert, das eine große Bandbreite von Daten beinhaltet, die es ihm ermöglichen, für Rohre mit einem Außendurchmesser von 13mm bis zu 5000mmm und aus nahezu jedem Material verwendet zu werden. Außerdem arbeitet das Gerät auch in einer großen Bandbreite von Flüssigkeitstemperaturen.

Ultraflo U3000/U4000 Durchflussmesser

Die neuen stationären Clamp-On Durchflussmessgeräte von Micronics zur einfachen, präzisen Durchflussmessung durch die Rohrleitungswandung für eine dauerhafte Messung vorgesehen! Der Ultraflo vereinfacht die nicht-invasive Messung von Flüssigkeitsströmen und bietet dem Anwender eine schnelle und präzise Durchflussmessung durch sein nachvollziehbares Bedienmenü und die einfache Konfiguration. Eine kostengünstige Alternative zu herkömmlichen Messanlagen in Rohrleitungen; Wartung ohne Medienkontakt, minimale Ausfallzeiten und maximale Betriebsbereitschaft! Der kompakte, robuste und zuverlässige Ultraflo wurde entwickelt, um in Industrieumgebungen eine nachhaltige Leistung zu garantieren und verfügt über neun vom Anwender wählbare Sprachen, darunter Englisch, Deutsch, Italienisch, Französisch, Spanisch und Russisch!

Kamstrup MULTICAL 603 Wärmemengenzähler

In Verbindung mit dem Rechenwerk von Kamstrup wird aus den Duchflusssensoren von Micronics ein sehr vielseitig einsetzbarer Wärmemengenzähler mit Busanbindung für M-Bus, Wireless M-Bus, LON, BACnet und Modbus. Die Messwerte können auch als Daten- bzw. Pulsausgang und analoger Ausgang ausgegeben und mit einem externen Datenlogger aufgezeichnet werden.
Der MULTICAL® 603 ist ein Allroundrechenwerk, der als Wärmezähler, Kältezähler oder kombinierter Wärme-/Kältezähler zusammen mit 1 oder 2 Durchflusssensoren und 2 oder 3 Temperaturfühlern gut geeignet ist. Der Zähler ist für die Energiemessung von fast allen Typen von thermischen Installationen mit Wasser als der Energieträger vorgesehen. Er kann, zusätzlich zur Wärme- und Kältemessung, für Lecküberwachung, permanente Betriebsüberwachung, Leistungs- und Durchflussbegrenzung mit Ventilsteuerung sowie für Energiemessung in sowohl offenen als auch geschlossenen Systemen verwendet werden und verfügt über 2 Durchflusssensoreingänge, die für sowohl elektronische als auch mechanische Durchflusssensoren verwendet werden können. Die Impulszahl kann von 0,001 bis 300 Impulsen/Liter programmiert werden, und das Rechenwerk kann für alle nominellen Durchflussgrößen von 0,6 bis 15.000 m³/h programmiert werden. Die summierte Wärmeenergie und/oder Kälteenergie kann in kWh, MWh, GJ oder Gcal angezeigt werden. Details

Statische Ultraschall Durchflusssensoren

Für den Einbau in Rohrleitungen bieten wir geeichte „In-Line“ Ultraschall-Durchflusssensoren an. Die Fertigung aus Messing oder Edelstahl macht diese Sensoren äußerst robust. Sie enthalten keine beweglichen Teile, was eine lange Lebensdauer garantiert und sind für Medientemperaturen von 2°C bis 130°C geignet. Der Durchflusssensor wird über ein dreipoliges Impulskabel an das MULTICAL Rechenwerk angeschlossen und überträgt das Signal vom Sensor an das Rechenwerk. Das Kabel ist in den Längen 2,5 m, 5 m und 10 m erhältlich, bei längeren Distanzen kann ein Impulsgeber eingesetzt werden. Die Durchflusssensoren sind in verschiedenen Größen von DN15 bis DN250 und Durchflussraten von 0,6 m³/h bis 1.000 m³/h lieferbar.